Archiv der Kategorie: Presseerklärungen

„Es braucht Mut!“

Laudatio Vivi Hommel Präis 2020
Lëtzebuerg 12.10.
Centre Convict – Erwuessebildung
Raymond Becker
Präsident des Cercle de Réflexion et d’Initiative Vivi Hommel asbl

„Es braucht Mut!“ weiterlesen

Vivi Hommel Präis 2020

Le Cercle de Réflexion et d’Initiative Vivi Hommel asbl, a le plaisir de vous inviter à la remise du

Vivi Hommel Präis 2020

Vivi Hommel Präis 2020 weiterlesen

Hiroshima und Nagasaki: Kapitulation durch die Atombomben?

Weltweit wurden dieser Tage Gedenkzeremonien zum 75ten Jahrestag der US-amerikanischen Atombombenabwürfe auf die japanischen Städte Hiroshima (6. August) und Nagasaki (9. August) unter dem Motto „Erinnern, Mahnen, Handeln“ veranstaltet.

Hiroshima und Nagasaki: Kapitulation durch die Atombomben? weiterlesen

75 Joer Gedenkfeier – No more Hiroshima – No more Nagasaki !

75 Joer Gedenkfeier
No more Hiroshima – No more Nagasaki !
Peppange (Gemeng Roeser) 6.8.2020
Message vum Raymond Becker fir d’Friddens- a Solidaritéitsplattform

75 Joer Gedenkfeier – No more Hiroshima – No more Nagasaki ! weiterlesen

Wer hat an der Uhr gedreht ….

Nein, es war nicht Paulchen Panter in dem Kinderlied zur bekannten Comic-Serie. Gedreht wurde an der Uhr vor wenigen Stunden am 23. Januar. Es gibt dieses Uhrwerk seit 1947, 24 Mal haben es die Atomwissenschaftler in der Zeitschrift „Bulletin of the Atomic Scientists“ symbolisch eingestellt. Die international breit gestreuten Wissenschaftler wollen verdeutlichen, wie groß das Risiko einer globalen Atom- und/oder Umweltkatastrophe ist. In drei Themenschwerpunkten analysieren die Autoren in ihrem Bericht die jährliche Situation: Atomwaffen, Klima und desruptive Technologien (Cybersabotage, synthetische Biologie, Nutzung und Manipulation von Informationen oder künstliche Intelligenz).

Wer hat an der Uhr gedreht …. weiterlesen