Artikelserie im Tageblatt

Françoise Kuffer und Raymond Becker

Wir wissen es und müssen handeln!

„Die Welt hat genug um die Bedürfnisse, aber nicht die Habgier aller zu stillen. Das ist das Problem.“   Mahatma Gandhi

18. September 2009

 

Unser Fußabdruck ist zu groß!

„Der heutige Lebensstandard kann nur aufrecht erhalten werden, solange ihn die meisten nicht haben.“   Franz Nuscheler

24. September 2009

 

Es beginnt in den Köpfen!

„Einer Tradition treu sein, bedeutet, der Flamme treu sein und nicht der Asche.“   Jean Jaurès

1. Oktober 2009

 

Global denken – Lokal handeln!

„Es ist wichtiger etwas im Kleinen zu tun, als im Großen darüber zu reden.“   Willy Brandt

17. Oktober 2009

 

Kommunale Potentiale nutzen!

„Man muss an die Zukunft glauben, an eine bessere Zukunft. Die Welt will Frieden.“   Erich Maria Remarque

29. Oktober 2009

 

Der Prävention gehört höchste Priorität!

„Gewalt macht den Menschen zur Sache.“   Simone Weil

11. November 2009

Archiv

%d Bloggern gefällt das: